Monatsarchiv: Dezember 2013

COPTIS versucht, die Parlamentarier für die Problematik der Badran-Motionen zu sensibilisieren

24 Dezember 2013

COPTIS versucht, die Parlamentarier für die Problematik der Badran-Motionen zu sensibilisieren, die vom Nationalrat im neuen elektronischen Abstimmungsverfahren stillschweigend angenommen wurden.

Am 29. November 2013 nahm der Nationalrat ohne jegliche Debatte die beiden Motionen der Nationalrätin Jacqueline Badran zur Verstärkung der Lex Koller an. Eine dieser Motionen zielt spezifisch auf die Immobilienfonds ab, deren Anteile auf einem regulären Markt gehandelt werden, indem sie die heute bewilligten Ausnahmen abschaffen will.

COPTIS hat sich dazu entschlossen, die Parlamentarier in einem Brief auf die verschiedenen Problematiken aufmerksam zu machen, die durch die Annahme dieser Motion entstehen.

Link zum Schreiben